info@germanhomes.de Mo. - Fr. 06:00-23:00 Uhr | 0800 723 88 13

Die German Homes Philosophie

Bei der Gründung von German Homes war uns bewusst, dass wir in einer Branche aktiv werden, die leider keinen guten Ruf genießt. Das liegt in erster Linie daran, dass in Deutschland kein Ausbildungsnachweis nötig ist, um die Tätigkeit eines Immobilienmaklers aufzunehmen.

Dies führt dann natürlich dazu, dass in dieser Branche viele Menschen tätig sind, die über das Gewerbe an sich kein großes Wissen vorweisen können. Unzufriedene Kunden und ein schlechtes Bild des Immobilienmaklers sind die logischen Konsequenzen.

Video

Unsere europäischen Nachbarn machen es vor

Betrachtet man den Berufsstand des Immobilienmaklers in unseren europäischen Nachbarländern, stellt man fest, dass die dortigen Kollegen ein viel höheres Ansehen genießen. Zum einen liegt das daran, dass die Kollegen einen langen Ausbildungsweg gehen müssen, bis sie sich Immobilienmakler nennen dürfen, und zum anderen werden dort landesweit die gleichen Provisionen gezahlt.

Um die gleichen Gegebenheiten auch in Deutschland durchzusetzen, benötigt man das Durchgreifen des Gesetzgebers. Dieser hat das Problem bereits erkannt und strebt eine Neuregelung der Vergabe der Gewerbeerlaubnis für Immobilienvermittler an.

Durch Transparenz Vertrauen schaffen

Um dem vorzugreifen, hat sich German Homes entschieden, dem Kunden gegenüber eine hundertprozentige Transparenz seiner Tätigkeit darzulegen. Sie als Kunde können somit jede unserer Aktivitäten nachverfolgen und sehen selbst, was alles nötig ist, um den bestmöglichen Kaufpreis, den solventesten Mieter oder das günstigste Finanzierungsangebot zu erhalten.

Leistungen statt leerer Versprechungen

German Homes möchte in puncto innovative Dienstleistung, Kompetenz und Kundenorientierung neue Maßstäbe in der Immobilienbranche setzen und dem Kunden zeigen, dass die Leistung eines seriösen Immobilienmaklers einen großen Nutzen mit sich bringt. Lernen Sie uns kennen und machen Sie sich selbst ein Bild unseres Denkens und Handelns.